Angebote zu "Nallo" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

Hilleberg Nallo 3 GT Zelt (Grün)
1.124,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundsätzlich ist das Nallo von Hilleberg die ultraleichte Ausführung des Nammatj. Es zeichnet sich dann aus, wenn wirkliche Allwetterqualitäten und Zuverlässigkeit gefordert sind, aber geringstmögliches Gewicht die größte Priorität hat. Das ultraleichte Gewicht und das Tunneldesign macht es ideal für Touren auf denen ein täglicher Auf- und Abbau zu erwarten ist. Das Gewicht-Platz-Verhältnis eignet sich perfekt für lange Wanderungen, bei denen niedriges Gewicht eine größere Rolle spielt als Robustheit oder Komfort. Die Nallo-Serie ist sicherlich robust genug für den ganzjährigen Einsatz oberhalb und unterhalb der Baumgrenze. Da diese Zelte aber mit dem ultraleichten Kerlon 1200 und 9 mm Gestänge ausgerüstet sind, weisen sie nicht die gleiche Stärke auf, wie die mit ihnen verwandten Nammatjzelte. Hierbei ist aber auch zu erwähnen, dass Kerlon 1200 mit seiner Weiterreißfestigkeit von 12 kg bedeutend stärker ist als manches "expeditionstaugliche" Gewebe auf dem Markt. Damit kann auch ein Nallo widrigen Wetterverhältnissen die Stirn bieten. Die GT Ausführung des Nallo verfügt über eine verlängerte Apsis. Zum Testbericht: "Nallo 4 GT Zelt" im Bergzeit Magazin.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Hilleberg Nallo 2 GT Zelt (Rot)
1.054,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundsätzlich ist das Nallo von Hilleberg die ultraleichte Ausführung des Nammatj. Es zeichnet sich dann aus, wenn wirkliche Allwetterqualitäten und Zuverlässigkeit gefordert sind, aber geringstmögliches Gewicht die größte Priorität hat. Das ultraleichte Gewicht und das Tunneldesign macht es ideal für Touren auf denen ein täglicher Auf- und Abbau zu erwarten ist. Das Gewicht-Platz-Verhältnis eignet sich perfekt für lange Wanderungen, bei denen niedriges Gewicht eine größere Rolle spielt als Robustheit oder Komfort. Die Nallo-Serie ist sicherlich robust genug für den ganzjährigen Einsatz oberhalb und unterhalb der Baumgrenze. Da diese Zelte aber mit dem ultraleichten Kerlon 1200 und 9 mm Gestänge ausgerüstet sind, weisen sie nicht die gleiche Stärke auf, wie die mit ihnen verwandten Nammatjzelte. Hierbei ist aber auch zu erwähnen, dass Kerlon 1200 mit seiner Weiterreißfestigkeit von 12 kg bedeutend stärker ist als manches "expeditionstaugliche" Gewebe auf dem Markt. Damit kann auch ein Nallo widrigen Wetterverhältnissen die Stirn bieten. Die GT Ausführung des Nallo verfügt über eine verlängerte Apsis. Zum Testbericht: "Nallo 4 GT Zelt" im Bergzeit Magazin.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Hilleberg Nallo 2 GT Zelt (Beige)
1.054,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundsätzlich ist das Nallo von Hilleberg die ultraleichte Ausführung des Nammatj. Es zeichnet sich dann aus, wenn wirkliche Allwetterqualitäten und Zuverlässigkeit gefordert sind, aber geringstmögliches Gewicht die größte Priorität hat. Das ultraleichte Gewicht und das Tunneldesign macht es ideal für Touren auf denen ein täglicher Auf- und Abbau zu erwarten ist. Das Gewicht-Platz-Verhältnis eignet sich perfekt für lange Wanderungen, bei denen niedriges Gewicht eine größere Rolle spielt als Robustheit oder Komfort. Die Nallo-Serie ist sicherlich robust genug für den ganzjährigen Einsatz oberhalb und unterhalb der Baumgrenze. Da diese Zelte aber mit dem ultraleichten Kerlon 1200 und 9 mm Gestänge ausgerüstet sind, weisen sie nicht die gleiche Stärke auf, wie die mit ihnen verwandten Nammatjzelte. Hierbei ist aber auch zu erwähnen, dass Kerlon 1200 mit seiner Weiterreißfestigkeit von 12 kg bedeutend stärker ist als manches "expeditionstaugliche" Gewebe auf dem Markt. Damit kann auch ein Nallo widrigen Wetterverhältnissen die Stirn bieten. Die GT Ausführung des Nallo verfügt über eine verlängerte Apsis. Zum Testbericht: "Nallo 4 GT Zelt" im Bergzeit Magazin.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Hilleberg Nallo 3 GT Zelt (Rot)
1.124,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundsätzlich ist das Nallo von Hilleberg die ultraleichte Ausführung des Nammatj. Es zeichnet sich dann aus, wenn wirkliche Allwetterqualitäten und Zuverlässigkeit gefordert sind, aber geringstmögliches Gewicht die größte Priorität hat. Das ultraleichte Gewicht und das Tunneldesign macht es ideal für Touren auf denen ein täglicher Auf- und Abbau zu erwarten ist. Das Gewicht-Platz-Verhältnis eignet sich perfekt für lange Wanderungen, bei denen niedriges Gewicht eine größere Rolle spielt als Robustheit oder Komfort. Die Nallo-Serie ist sicherlich robust genug für den ganzjährigen Einsatz oberhalb und unterhalb der Baumgrenze. Da diese Zelte aber mit dem ultraleichten Kerlon 1200 und 9 mm Gestänge ausgerüstet sind, weisen sie nicht die gleiche Stärke auf, wie die mit ihnen verwandten Nammatjzelte. Hierbei ist aber auch zu erwähnen, dass Kerlon 1200 mit seiner Weiterreißfestigkeit von 12 kg bedeutend stärker ist als manches "expeditionstaugliche" Gewebe auf dem Markt. Damit kann auch ein Nallo widrigen Wetterverhältnissen die Stirn bieten. Die GT Ausführung des Nallo verfügt über eine verlängerte Apsis. Zum Testbericht: "Nallo 4 GT Zelt" im Bergzeit Magazin.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Hilleberg Nallo 4 GT Zelt (Braun)
1.224,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Nallo 4 GT von Hilleberg mit der verlängerten Apsis ist die ultraleichte Ausführung des Nammatj. Es zeichnet sich dann aus, wenn wirkliche Allwetterqualitäten und Zuverlässigkeit gefordert sind, und darüber hinaus geringstmögliches Gewicht die größte Priorität hat. Das ultraleichte Gewicht und das Tunneldesign macht es ideal für Touren, auf denen ein täglicher Auf- und Abbau zu erwarten ist. Das Gewicht-Platz-Verhältnis eignet sich perfekt für lange Wanderungen, bei denen niedriges Gewicht eine größere Rolle spielt als Robustheit oder Komfort. Die Nallo-Serie ist sicherlich robust genug für den ganzjährigen Einsatz oberhalb und unterhalb der Baumgrenze. Da diese Zelte aber mit dem ultraleichten Kerlon 1200 und 9 mm Gestänge ausgerüstet sind, weisen sie nicht die gleiche Stärke auf, wie die mit ihnen verwandten Nammatjzelte. Hierbei ist aber auch zu erwähnen, dass Kerlon 1200 mit seiner Weiterreißfestigkeit von 12 kg bedeutend stärker ist als manches "expeditionstaugliche" Gewebe auf dem Markt. Damit kann auch ein Nallo widrigen Wetterverhältnissen die Stirn bieten. Zum Testbericht: "Nallo 4 GT Zelt" im Bergzeit Magazin.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Hilleberg Nallo 4 GT Zelt (Rot)
1.224,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Nallo 4 GT von Hilleberg mit der verlängerten Apsis ist die ultraleichte Ausführung des Nammatj. Es zeichnet sich dann aus, wenn wirkliche Allwetterqualitäten und Zuverlässigkeit gefordert sind, und darüber hinaus geringstmögliches Gewicht die größte Priorität hat. Das ultraleichte Gewicht und das Tunneldesign macht es ideal für Touren, auf denen ein täglicher Auf- und Abbau zu erwarten ist. Das Gewicht-Platz-Verhältnis eignet sich perfekt für lange Wanderungen, bei denen niedriges Gewicht eine größere Rolle spielt als Robustheit oder Komfort. Die Nallo-Serie ist sicherlich robust genug für den ganzjährigen Einsatz oberhalb und unterhalb der Baumgrenze. Da diese Zelte aber mit dem ultraleichten Kerlon 1200 und 9 mm Gestänge ausgerüstet sind, weisen sie nicht die gleiche Stärke auf, wie die mit ihnen verwandten Nammatjzelte. Hierbei ist aber auch zu erwähnen, dass Kerlon 1200 mit seiner Weiterreißfestigkeit von 12 kg bedeutend stärker ist als manches "expeditionstaugliche" Gewebe auf dem Markt. Damit kann auch ein Nallo widrigen Wetterverhältnissen die Stirn bieten. Zum Testbericht: "Nallo 4 GT Zelt" im Bergzeit Magazin.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Hilleberg Nallo 4 Zelt (Rot)
1.054,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Nallo von Hilleberg ist die ultraleichte Ausführung des Nammatj. Es zeichnet sich dann aus, wenn wirkliche Allwetterqualitäten und Zuverlässigkeit gefordert sind, und darüber hinaus geringstmögliches Gewicht die größte Priorität hat. Das ultraleichte Gewicht und das Tunneldesign macht es ideal für Touren, auf denen ein täglicher Auf- und Abbau zu erwarten ist. Das Gewicht-Platz-Verhältnis eignet sich perfekt für lange Wanderungen, bei denen niedriges Gewicht eine größere Rolle spielt als Robustheit oder Komfort. Die Nallo-Serie ist sicherlich robust genug für den ganzjährigen Einsatz oberhalb und unterhalb der Baumgrenze. Da diese Zelte aber mit dem ultraleichten Kerlon 1200 und 9 mm Gestänge ausgerüstet sind, weisen sie nicht die gleiche Stärke auf, wie die mit ihnen verwandten Nammatjzelte. Hierbei ist aber auch zu erwähnen, dass Kerlon 1200 mit seiner Weiterreißfestigkeit von 12 kg bedeutend stärker ist als manches "expeditionstaugliche" Gewebe auf dem Markt. Damit kann auch ein Nallo widrigen Wetterverhältnissen die Stirn bieten. Tunneldesign mit einfach zu handhabenden Stangenkanälen gekoppeltes Innen- und Außenzelt Innenzelt dauerhaft wasserabweisend dank DWR Beschichtung (durable water resistant) nur vier Heringe zum Aufbau erforderlich 16 Abspannpunkte für maximale Stabilität extra starke Spectraleinen mit zwei Befestigungsschlaufen pro Seite an den Stangenkanälen ein Lüfter an der Apsis, mit einer luftdurchlässigen und schneesicheren Klappe großzügiges Raumgefühl durch fast senkrechte Tunnelseiten verschließbare, mit Mückennetz gedoppelte Öffnung am Fußende des Zeltes Zum Testbericht: "Nallo 4 GT Zelt" im Bergzeit Magazin.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Hilleberg Nallo 4 Zelt (Grün)
1.054,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Nallo von Hilleberg ist die ultraleichte Ausführung des Nammatj. Es zeichnet sich dann aus, wenn wirkliche Allwetterqualitäten und Zuverlässigkeit gefordert sind, und darüber hinaus geringstmögliches Gewicht die größte Priorität hat. Das ultraleichte Gewicht und das Tunneldesign macht es ideal für Touren, auf denen ein täglicher Auf- und Abbau zu erwarten ist. Das Gewicht-Platz-Verhältnis eignet sich perfekt für lange Wanderungen, bei denen niedriges Gewicht eine größere Rolle spielt als Robustheit oder Komfort. Die Nallo-Serie ist sicherlich robust genug für den ganzjährigen Einsatz oberhalb und unterhalb der Baumgrenze. Da diese Zelte aber mit dem ultraleichten Kerlon 1200 und 9 mm Gestänge ausgerüstet sind, weisen sie nicht die gleiche Stärke auf, wie die mit ihnen verwandten Nammatjzelte. Hierbei ist aber auch zu erwähnen, dass Kerlon 1200 mit seiner Weiterreißfestigkeit von 12 kg bedeutend stärker ist als manches "expeditionstaugliche" Gewebe auf dem Markt. Damit kann auch ein Nallo widrigen Wetterverhältnissen die Stirn bieten. Tunneldesign mit einfach zu handhabenden Stangenkanälen gekoppeltes Innen- und Außenzelt Innenzelt dauerhaft wasserabweisend dank DWR Beschichtung (durable water resistant) nur vier Heringe zum Aufbau erforderlich 16 Abspannpunkte für maximale Stabilität extra starke Spectraleinen mit zwei Befestigungsschlaufen pro Seite an den Stangenkanälen ein Lüfter an der Apsis, mit einer luftdurchlässigen und schneesicheren Klappe großzügiges Raumgefühl durch fast senkrechte Tunnelseiten verschließbare, mit Mückennetz gedoppelte Öffnung am Fußende des Zeltes Zum Testbericht: "Nallo 4 GT Zelt" im Bergzeit Magazin.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Hilleberg Nallo 4 Zelt (Braun)
1.054,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Nallo von Hilleberg ist die ultraleichte Ausführung des Nammatj. Es zeichnet sich dann aus, wenn wirkliche Allwetterqualitäten und Zuverlässigkeit gefordert sind, und darüber hinaus geringstmögliches Gewicht die größte Priorität hat. Das ultraleichte Gewicht und das Tunneldesign macht es ideal für Touren, auf denen ein täglicher Auf- und Abbau zu erwarten ist. Das Gewicht-Platz-Verhältnis eignet sich perfekt für lange Wanderungen, bei denen niedriges Gewicht eine größere Rolle spielt als Robustheit oder Komfort. Die Nallo-Serie ist sicherlich robust genug für den ganzjährigen Einsatz oberhalb und unterhalb der Baumgrenze. Da diese Zelte aber mit dem ultraleichten Kerlon 1200 und 9 mm Gestänge ausgerüstet sind, weisen sie nicht die gleiche Stärke auf, wie die mit ihnen verwandten Nammatjzelte. Hierbei ist aber auch zu erwähnen, dass Kerlon 1200 mit seiner Weiterreißfestigkeit von 12 kg bedeutend stärker ist als manches "expeditionstaugliche" Gewebe auf dem Markt. Damit kann auch ein Nallo widrigen Wetterverhältnissen die Stirn bieten. Tunneldesign mit einfach zu handhabenden Stangenkanälen gekoppeltes Innen- und Außenzelt Innenzelt dauerhaft wasserabweisend dank DWR Beschichtung (durable water resistant) nur vier Heringe zum Aufbau erforderlich 16 Abspannpunkte für maximale Stabilität extra starke Spectraleinen mit zwei Befestigungsschlaufen pro Seite an den Stangenkanälen ein Lüfter an der Apsis, mit einer luftdurchlässigen und schneesicheren Klappe großzügiges Raumgefühl durch fast senkrechte Tunnelseiten verschließbare, mit Mückennetz gedoppelte Öffnung am Fußende des Zeltes Zum Testbericht: "Nallo 4 GT Zelt" im Bergzeit Magazin.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe