Angebote zu "High" (78 Treffer)

Lagerzelt 6x6m PVC 500 g/m² weiß wasserdicht Un...
Unser Tipp
599,99 € *
zzgl. 59,00 € Versand

Das weiße 6x6m VARIOStore Lagerzelt Premium eignet sich optimal für den längeren auch saisonalen Einsatz. Es bietet dank seiner einzelnen Planenelemente viele Aufbauvarianten und somit einen hohen Individualisierungsgrad. In der Qualität Premium besitzt das Zelt ein verstärktes Gestänge mit einem fixierenden Bodenrahmen und zusätzlichen Dachverstärkungen. Die starke ca. 500 g/m² schwere PCV-Plane ist UV-beständig und zu 100% wasserdicht, dank verschweißter Nähte. Der hohe Lichtschutzfaktor von 80+ schützt das Lagergut ideal vor UV Strahlung. Die Seitenhöhe beträgt 2,0 m und die Gesamtfläche beträgt 36,00 m²

Anbieter: profizelt24
Stand: 23.10.2019
Zum Angebot
Hilleberg TARRA - Kuppelzelt - Gr. 2 - braun / ...
Bestseller
1.349,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Selbsttragendes Kuppelzelt Das Tarra ist konstruiert, um auf bestmögliche Weise die Stabilität eines Kuppelzeltes mit der Geräumigkeit eines Tunnelzeltes zu vereinen. Das Resultat ist ein sicheres und geräumiges Sturmzelt. Ein Zelt für alle Jahreszeiten und Wetterbedingungen Das Tarra ist selbsttragend und leicht aufzubauen, mit Eigenschaften, die du sowohl auf Polarexpeditionen wie auch beim Küstenpaddeln schätzen wirst. Zum Einsatz kommt u. a. ein besonders robuster Zeltboden aus PU-beschichtetem Nylon mit an allen Seiten hochgezogenen Kanten. Leichter Aufbau durch gleichgroße Stangen Damit du das Zelt auch bei schlechten Wetter- und Sichtverhältnissen schnell und sicher aufbauen kannst, kommen gleichlange Zeltgestänge zum Einsatz. Die Gestängekanäle sind kurz gehalten; das Gestänge wird deshalb mit Clips befestigt, was einen schnelleren Auf- und Abbau ermöglicht sowie weniger Windangriffsfläche bietet. Praxisgerechte Lösungen Große Lüfter mit Mückennetz und auf die gleiche Weise konstruierte Innenzelttüren, sorgen für ausreichende Belüftung bei warmen Temperaturen. Bei eisigen Bedingungen und Schnee können die Moskitonetze schneedicht verschlossen werden. Zusätzliche Abspannpunkte an den Seiten halten das Zelt bei Sturm sicher am Boden. Bei Schnee schützt das äußerst feste Kerlon 1800 Außenzeltgewebe und die 10 mm dicken Zeltstangen vor hohen Schneelasten. Du kannst also bei jedem Wetter beruhigt schlafen. Details Expeditionszelt für härteste Bedingungen Geeignet für 2 Personen Selbsttragende Konstruktion - nur die Apsiden müssen abgespannt werden Gleichzeitiger Aufbau von Innen- und Außenzelt Außenzelt solo aufstellbar Innenzelt solo aufstellbar (mit optional erhältlichen Stangenhalter; per Sonderbestellung bestellbar) Geodätische Form trotzt hohen Schneelasten, Stürmen und anderen Wetterextremen 8 dicke, reflektierende Zeltleinen Reflektierende Details am Außenzelt Farbcodierte Gestängekanäle Eingang kann in drei Schritten geöffnet werden (Möglichkeit des Panorama-Eingangs) Wäscheleine im Innenzelt Schneedicht verschließbarer Lüfter; vom Innenzelt aus bedienbar Verschließbare Moskitonetze an den Innenzelttüren Zwei Apsiden Vier Netzinnentaschen Aufbau mit min. 4 und max. 18 Heringen Hilleberg Black Label Als Black Label werden bei Hilleberg robuste, kompromisslose Ganzjahreszelte bezeichnet. Sie sind äußerst stabil, vielseitig und komfortabel. Die Zelte eignen sich für den Einsatz rund um den Globus und zu jeder Jahreszeit. Es sind perfekte Expeditions- und Weltreisezelte. Als Material wird das stärkste Kerlon-Gewebe verarbeitet, das eine Weiterreißfestigkeit von 18 kg besitzt. Das Gestänge ist mit 10 mm etwas dicker und dadurch robuster als beim Red Label und übersteht auch starke Stürme und hohe Schneelasten. Das Außenzelt reicht bis zum Boden, damit kein Schnee zwischen Innen- und Außenzelt geweht werden kann. Um trotzdem ein gut belüftetes Zelt zu haben, werden mindestens zwei Lüfter verbaut. Alle vorhandenen Netzflächen können vollständig bedeckt werden. Weitere Unterscheidungsmerkmale der Black Label Serie Außenzelt aus Kerlon 1800 (40 D High Tenacity Ripstop Nylon 66; 55 g/m2) Außenzelt doppelseitig silikonbeschichtet (insges. 3 Lagen) Innenzelt aus 40 D Ripstop Nylon (43 g/m2) Boden aus 100 D Nylon (110 g/m2), 3-fach PU-beschichtet Extrem robuste Reißverschlüsse Extra gehärtete Y-Peg Heringe Größtenteils gleich lange Stangen, um den Aufbau unter widrigen Bedingungen zu vereinfachen Lieferumfang Tarra, 18 Y-Heringe, Reparaturhülse/-segment, Abspannleinen, Packbeutel. Hinweis Die Gewichtsangabe (kompletter Lieferumfang) wurde von uns ermittelt und kann daher von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.10.2019
Zum Angebot
Hilleberg TARRA - Kuppelzelt - Gr. 2 - rot / RO...
Bestseller
1.349,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Selbsttragendes Kuppelzelt Das Tarra ist konstruiert, um auf bestmögliche Weise die Stabilität eines Kuppelzeltes mit der Geräumigkeit eines Tunnelzeltes zu vereinen. Das Resultat ist ein sicheres und geräumiges Sturmzelt. Ein Zelt für alle Jahreszeiten und Wetterbedingungen Das Tarra ist selbsttragend und leicht aufzubauen, mit Eigenschaften, die du sowohl auf Polarexpeditionen wie auch beim Küstenpaddeln schätzen wirst. Zum Einsatz kommt u. a. ein besonders robuster Zeltboden aus PU-beschichtetem Nylon mit an allen Seiten hochgezogenen Kanten. Leichter Aufbau durch gleichgroße Stangen Damit du das Zelt auch bei schlechten Wetter- und Sichtverhältnissen schnell und sicher aufbauen kannst, kommen gleichlange Zeltgestänge zum Einsatz. Die Gestängekanäle sind kurz gehalten; das Gestänge wird deshalb mit Clips befestigt, was einen schnelleren Auf- und Abbau ermöglicht sowie weniger Windangriffsfläche bietet. Praxisgerechte Lösungen Große Lüfter mit Mückennetz und auf die gleiche Weise konstruierte Innenzelttüren, sorgen für ausreichende Belüftung bei warmen Temperaturen. Bei eisigen Bedingungen und Schnee können die Moskitonetze schneedicht verschlossen werden. Zusätzliche Abspannpunkte an den Seiten halten das Zelt bei Sturm sicher am Boden. Bei Schnee schützt das äußerst feste Kerlon 1800 Außenzeltgewebe und die 10 mm dicken Zeltstangen vor hohen Schneelasten. Du kannst also bei jedem Wetter beruhigt schlafen. Details Expeditionszelt für härteste Bedingungen Geeignet für 2 Personen Selbsttragende Konstruktion - nur die Apsiden müssen abgespannt werden Gleichzeitiger Aufbau von Innen- und Außenzelt Außenzelt solo aufstellbar Innenzelt solo aufstellbar (mit optional erhältlichen Stangenhalter; per Sonderbestellung bestellbar) Geodätische Form trotzt hohen Schneelasten, Stürmen und anderen Wetterextremen 8 dicke, reflektierende Zeltleinen Reflektierende Details am Außenzelt Farbcodierte Gestängekanäle Eingang kann in drei Schritten geöffnet werden (Möglichkeit des Panorama-Eingangs) Wäscheleine im Innenzelt Schneedicht verschließbarer Lüfter; vom Innenzelt aus bedienbar Verschließbare Moskitonetze an den Innenzelttüren Zwei Apsiden Vier Netzinnentaschen Aufbau mit min. 4 und max. 18 Heringen Hilleberg Black Label Als Black Label werden bei Hilleberg robuste, kompromisslose Ganzjahreszelte bezeichnet. Sie sind äußerst stabil, vielseitig und komfortabel. Die Zelte eignen sich für den Einsatz rund um den Globus und zu jeder Jahreszeit. Es sind perfekte Expeditions- und Weltreisezelte. Als Material wird das stärkste Kerlon-Gewebe verarbeitet, das eine Weiterreißfestigkeit von 18 kg besitzt. Das Gestänge ist mit 10 mm etwas dicker und dadurch robuster als beim Red Label und übersteht auch starke Stürme und hohe Schneelasten. Das Außenzelt reicht bis zum Boden, damit kein Schnee zwischen Innen- und Außenzelt geweht werden kann. Um trotzdem ein gut belüftetes Zelt zu haben, werden mindestens zwei Lüfter verbaut. Alle vorhandenen Netzflächen können vollständig bedeckt werden. Weitere Unterscheidungsmerkmale der Black Label Serie Außenzelt aus Kerlon 1800 (40 D High Tenacity Ripstop Nylon 66; 55 g/m2) Außenzelt doppelseitig silikonbeschichtet (insges. 3 Lagen) Innenzelt aus 40 D Ripstop Nylon (43 g/m2) Boden aus 100 D Nylon (110 g/m2), 3-fach PU-beschichtet Extrem robuste Reißverschlüsse Extra gehärtete Y-Peg Heringe Größtenteils gleich lange Stangen, um den Aufbau unter widrigen Bedingungen zu vereinfachen Lieferumfang Tarra, 18 Y-Heringe, Reparaturhülse/-segment, Abspannleinen, Packbeutel. Hinweis Die Gewichtsangabe (kompletter Lieferumfang) wurde von uns ermittelt und kann daher von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.10.2019
Zum Angebot
Hilleberg TARRA - Kuppelzelt - Gr. 2 - oliv-dun...
Aktuell
1.349,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Selbsttragendes Kuppelzelt Das Tarra ist konstruiert, um auf bestmögliche Weise die Stabilität eines Kuppelzeltes mit der Geräumigkeit eines Tunnelzeltes zu vereinen. Das Resultat ist ein sicheres und geräumiges Sturmzelt. Ein Zelt für alle Jahreszeiten und Wetterbedingungen Das Tarra ist selbsttragend und leicht aufzubauen, mit Eigenschaften, die du sowohl auf Polarexpeditionen wie auch beim Küstenpaddeln schätzen wirst. Zum Einsatz kommt u. a. ein besonders robuster Zeltboden aus PU-beschichtetem Nylon mit an allen Seiten hochgezogenen Kanten. Leichter Aufbau durch gleichgroße Stangen Damit du das Zelt auch bei schlechten Wetter- und Sichtverhältnissen schnell und sicher aufbauen kannst, kommen gleichlange Zeltgestänge zum Einsatz. Die Gestängekanäle sind kurz gehalten; das Gestänge wird deshalb mit Clips befestigt, was einen schnelleren Auf- und Abbau ermöglicht sowie weniger Windangriffsfläche bietet. Praxisgerechte Lösungen Große Lüfter mit Mückennetz und auf die gleiche Weise konstruierte Innenzelttüren, sorgen für ausreichende Belüftung bei warmen Temperaturen. Bei eisigen Bedingungen und Schnee können die Moskitonetze schneedicht verschlossen werden. Zusätzliche Abspannpunkte an den Seiten halten das Zelt bei Sturm sicher am Boden. Bei Schnee schützt das äußerst feste Kerlon 1800 Außenzeltgewebe und die 10 mm dicken Zeltstangen vor hohen Schneelasten. Du kannst also bei jedem Wetter beruhigt schlafen. Details Expeditionszelt für härteste Bedingungen Geeignet für 2 Personen Selbsttragende Konstruktion - nur die Apsiden müssen abgespannt werden Gleichzeitiger Aufbau von Innen- und Außenzelt Außenzelt solo aufstellbar Innenzelt solo aufstellbar (mit optional erhältlichen Stangenhalter; per Sonderbestellung bestellbar) Geodätische Form trotzt hohen Schneelasten, Stürmen und anderen Wetterextremen 8 dicke, reflektierende Zeltleinen Reflektierende Details am Außenzelt Farbcodierte Gestängekanäle Eingang kann in drei Schritten geöffnet werden (Möglichkeit des Panorama-Eingangs) Wäscheleine im Innenzelt Schneedicht verschließbarer Lüfter; vom Innenzelt aus bedienbar Verschließbare Moskitonetze an den Innenzelttüren Zwei Apsiden Vier Netzinnentaschen Aufbau mit min. 4 und max. 18 Heringen Hilleberg Black Label Als Black Label werden bei Hilleberg robuste, kompromisslose Ganzjahreszelte bezeichnet. Sie sind äußerst stabil, vielseitig und komfortabel. Die Zelte eignen sich für den Einsatz rund um den Globus und zu jeder Jahreszeit. Es sind perfekte Expeditions- und Weltreisezelte. Als Material wird das stärkste Kerlon-Gewebe verarbeitet, das eine Weiterreißfestigkeit von 18 kg besitzt. Das Gestänge ist mit 10 mm etwas dicker und dadurch robuster als beim Red Label und übersteht auch starke Stürme und hohe Schneelasten. Das Außenzelt reicht bis zum Boden, damit kein Schnee zwischen Innen- und Außenzelt geweht werden kann. Um trotzdem ein gut belüftetes Zelt zu haben, werden mindestens zwei Lüfter verbaut. Alle vorhandenen Netzflächen können vollständig bedeckt werden. Weitere Unterscheidungsmerkmale der Black Label Serie Außenzelt aus Kerlon 1800 (40 D High Tenacity Ripstop Nylon 66; 55 g/m2) Außenzelt doppelseitig silikonbeschichtet (insges. 3 Lagen) Innenzelt aus 40 D Ripstop Nylon (43 g/m2) Boden aus 100 D Nylon (110 g/m2), 3-fach PU-beschichtet Extrem robuste Reißverschlüsse Extra gehärtete Y-Peg Heringe Größtenteils gleich lange Stangen, um den Aufbau unter widrigen Bedingungen zu vereinfachen Lieferumfang Tarra, 18 Y-Heringe, Reparaturhülse/-segment, Abspannleinen, Packbeutel. Hinweis Die Gewichtsangabe (kompletter Lieferumfang) wurde von uns ermittelt und kann daher von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.10.2019
Zum Angebot
Hilleberg NALLO 2 - Tunnelzelt - Gr. 2 - rot / ...
Highlight
894,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das leichtgewichtige Nammatj Ein ganzjährig und auch unter extremen Bedingungen einsetzbares Tunnelzelt. Durch die Form und Materialauswahl ist es sehr leicht und bietet zwei Personen und Gepäck Platz. Nallo 2 Ganzjährig einsetzbares Zelt aus der Red Label Serie. Die Nallo-Zelte sind die Leichtgewichtsversionen der Nammatj-Reihe. Unterschiedlich lange Bögen (abfallender Tunnel) machen sie jedoch windschnittiger, leichter und bieten im Eingangsbereich trotzdem viel Bewegungsfreiraum. Die Belüftung erfolgt über einen Lüfter in der Front. Durch seine hohe Lage funktioniert er auch einwandfrei bei einem teilweise im Schnee eingegrabenen Zelt und lässt sich zudem über den Eingang (2-Wege-RV) erweitern. Das Fußende des Außenzeltes kann für bessere Belüftung aufgerollt werden. Details Leichtes Tunnelzelt für 2 Personen Ganzjährig einsetzbar Außenzelt mit großem Fronteingang Außen- und Innenzelt gleichzeitig aufstellbar Außenzelt ohne Innenzelt aufstellbar Innenzelt ohne Außenzelt aufstellbar (erfordert separat erhältliche Stangenhalter; per Sonderbestellung bestellbar) Reflektierende Zeltleinen und Applikationen am Außenzelt Innenzelttür und Lüfter mit Nylon verschließbar Zwei Mesh-Taschen im Innenzelt Tieflüfter auf der Rückseite, der bei Bedarf auf- oder zugerollt werden kann Regulierbare Ventilationsluke im Innenzelt Wäscheleine im Innenzelt Nettogewicht: 2000 g (Außen-, Innenzelt und Gestänge) Wird mit min. 5 und max. 16 Heringen aufgestellt Hilleberg Red Label Als Red Label werden bei Hilleberg leichte Ganzjahreszelte bezeichnet, die einen Kompromiss zwischen Leichtgewicht und kompromissloser Widerstandsfähigkeit darstellen. Sie eignen sich für Touren zu jeder Jahreszeit, trotzen Stürmen und Schnee und sind gewichtsoptimiert. Sie sind etwas weniger Widerstandsfähig als Zelte aus der Black Label Serie (Expeditionszelte). Sie widerstehen aber natürlich trotzdem harten Bedingungen. Als Material wird Kerlon 1200 Gewebe verarbeitet, das eine Weiterreißfestigkeit von 12 kg besitzt. Das Gestänge ist 9 mm dick und somit für normale Schneefälle und starke Herbststürme ausreichend gewappnet. Das Außenzelt reicht bis zum Boden, damit kein Schnee zwischen Innen- und Außenzelt geweht werden kann. Mindestens ein hoch angebrachter Lüfter lässt die Luft im Zelt gut zirkulieren. Weitere Unterscheidungsmerkmale der Red Label Serie Außenzelt aus Kerlon 1200 (30 D High Tenacity Ripstop Nylon 66; 49 g/m2) Außenzelt doppelseitig silikonbeschichtet (insges. 3 Lagen) Innenzelt aus 30 D Ripstop Nylon (35 g/m2) Boden aus 70 D Nylon (90 g/m2), 3-fach PU-beschichtet Leichte und extra gehärtete V-Peg Heringe Unterschiedlich lange Zeltstangen (bei Tunnelzelten), für gewichtsoptimierten Schnitt Lieferumfang Nallo 2, 16 V-Peg Heringe, Ersatzsegment, Reparaturhülse, Abspannleinen, Packbeutel

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.10.2019
Zum Angebot
Hilleberg NAMMATJ 2 - Tunnelzelt - Gr. 2 - oliv...
Angebot
979,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Kompaktes Expeditionszelt für jede Gelegenheit Ein kompromissloses Ganzjahreszelt, dass den Spagat zwischen optimalem Gewicht, Innenzeltgröße, Stellfläche und Robustheit schafft. Eignet sich für Expeditionen wie für Wochenendtouren gleichermaßen. Nammatj 2 Das Nammatj ist die stabile, expeditionserprobte Ausführung des Nallo. Die vielseitige, klassische Tunnelkonstruktion hält härtesten Bedingungen stand. Stärkereserven bei der Reißfestigkeit durch das Außenmaterial Kerlon 1800, ein stabileres Gestänge und größerer Komfort zeichnen das Nammatj gegenüber dem Nallo aus. Der Einsatz eines zweiten, von innen bedien- und schneesicher verschließbaren Lüfters am Zeltende sorgt für verbesserte Luftzirkulation. Für noch stabileren Stand bei extremen Wetterverhältnissen ist das Nammatj mit zusätzlichen Abspannleinen ausgerüstet. Apsis Die Apsis besitzt einen seitlichen Eingang, der aufgerollt fixiert werden kann. Der Apsidenlüfter kann von innen bedient werden und lässt sich schneesicher verschließen. Das Platzangebot in der Apsis ist nicht riesig, bietet dir mit 1,2 qm Grundfläche aber Stauraum für zwei Rucksäcke und Wanderstiefel. Tipp: Das identische Zelt mit doppelter Apsisgrundfläche ist das Nammatj 2 GT. Innenzelt Das Innenzelt ist 95 cm hoch und erlaubt dir deshalb bequemes Sitzen und Anziehen. Für jede Person steht eine Netzinnentasche zur Verfügung, in der Kleinkram verstaut werden kann. Der Außenzeltlüfter ist aus dem Innenzelt heraus über die Ventilationsluke bedienbar. Die Ventilationsluke ist mit einem Mückennetz versehen und lässt sich gegen Kälte mit einem Reißverschluss verschließen. Hast du klamme Klamotten, kannst du sie über Nacht auf der gespannten Wäscheleine im Innenzelt trocknen. Details Winterfestes Tunnelzelt für zwei Personen Gekoppeltes Innen- und Außenzelt für schnellen Aufbau Verstärkte Eckpunkte Hochgezogene Bodenwanne schützt vor Feuchtigkeit und Schmutz 3 mm dicke, reflektierende Zeltleinen Reflektierende Details am Außenzelt Lüfter schneedicht verschließbar und von innen bedienbar Moskitonetz an der Innenzelttür verschließbar 2 Innentaschen Wäscheleine im Innenzelt Kann mit min. 4 und max. 18 Heringen aufgebaut werden Hilleberg Black Label Als Black Label werden bei Hilleberg robuste, kompromisslose Ganzjahreszelte bezeichnet. Sie sind robust, vielseitig und komfortabel. Die Zelte eignen sich für den Einsatz rund um den Globus und zu jeder Jahreszeit. Es sind perfekte Expeditions- und Weltreisezelte. Als Material wird das stärkste Kerlon-Gewebe verarbeitet, das eine Weiterreißfestigkeit von 18 kg besitzt. Das Gestänge ist mit 10 mm etwas dicker und dadurch robuster als beim Red Label und übersteht auch starke Stürme und hohe Schneelasten. Das Außenzelt reicht bis zum Boden, damit kein Schnee zwischen Innen- und Außenzelt geweht werden kann. Um trotzdem ein gut belüftetes Zelt zu haben, werden mindestens zwei Lüfter verbaut. Alle vorhandenen Netzflächen können vollständig bedeckt werden. Weitere Unterscheidungsmerkmale der Black Label Serie Außenzelt aus Kerlon 1800 (40 D High Tenacity Ripstop Nylon 66; 55 g/m2) Außenzelt doppelseitig silikonbeschichtet (insges. 3 Lagen) Innenzelt aus 40 D Ripstop Nylon (43 g/m2) Boden aus 100 D Nylon (110 g/m2), 3-fach PU-beschichtet Extrem robuste Reißverschlüsse Extra gehärtete Y-Peg Heringe Größtenteils gleich lange Stangen, um den Aufbau unter widrigen Bedingungen zu vereinfachen Lieferumfang Nammatj 2, Heringe, Ersatzsegment, Reparaturhülse, Abspannleinen, Packbeutel. Die Gewichtsangabe (kompletter Lieferumfang) wurde von uns ermittelt und kann daher von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.10.2019
Zum Angebot
Hilleberg KAITUM 2 GT - Tunnelzelt - Gr. 2 - ol...
Empfehlung
1.289,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Kaitum 2 mit vergrößerter Apsis Großes Tunnelzelt mit zwei Apsiden. Geeignet für Touren zu jeder Jahreszeit. Trotz der Größe ist es leicht genug, um auch bei Wanderungen im Rucksack getragen zu werden. Kaitum 2 GT Die GT-Version besitzt die gleiche Ausstattung wie das Basismodell. Sie unterscheidet sich jedoch durch ein Zwischenteil mit zusätzlichem Gestängebogen und zusätzlichem seitlichem Eingang. Dadurch entsteht eine erweiterte, geräumige Apsis mit viel Platz für Ausrüstung. Der seitliche Einstieg kann teilweise oder ganz geöffnet werden. Ergebnis: ein komfortabler, breiter Seiten-Eingang bzw. weitere Belüftungsmöglichkeiten. Die kürzeren, äußeren Gestängebögen geben dem Kaitum GT seine beidseitig abfallende und damit sehr windstabile Form. Außerdem sorgen sie dafür, dass das Gewicht im Vergleich zu gerade geschnittenen Varianten reduziert wird. Das Kaitum GT bietet eine sehr gute Kombination aus Komfort, niedrigem Gewicht, Stabilität und kleinem Packmaß. So sind Touren rund ums Jahr und bei fast allen Wetterlagen möglich. Der Aufbau gelingt schnell und ohne Komplikationen. Das Innenzelt wird auch bei Regen nicht nass, da das Außenzelt mitsamt dem Innenzelt aufgebaut werden kann. Markierte Gestängekanäle ermöglichen den Aufbau bei schlechter Sicht und lediglich 4 Heringe sind nötig, um das Kaitum GT sicher zu platzieren. Apsis Zwei Apsiden bieten nicht nur viel Platz für Ausrüstung, sondern ermöglichen auch das separate Verwalten von Ausrüstung. Beide Apsiden verfügen über je einen Ein-/Ausgang, die versetzt zueinander liegen. So kannst du das Zelt immer zur Wetterabgewandten Seite verlassen, selbst wenn der Wind über Nacht dreht. Beide Apsidenlüfter lassen sich von innen bedienen und bei schlechter Witterung (Sturm oder Schnee) verschließen. Ein schönes Feature: Die große Apsis lässt sich bis zum ersten Gestängebogen aufrollen. Was auf den ersten Blick merkwürdig erscheinen mag, hat zwei große Vorteile. Bei schönem Wetter kannst du die Belüftung des Zeltes deutlich steigern und effektiv Kondensfeuchtigkeit vorbeugen. Bei Regen wiederum kannst du bequem und geschützt in der Apsis sitzen und trotzdem nach draußen schauen, ohne Gefahr zu laufen, dass die Ausrüstung im Zelt nass wird. Innenzelt Das Innenzelt hat eine lange Liegefläche von 220 cm. Insgesamt 4 Netztaschen ermöglichen das separate Verpacken von Taschenlampen, Karten und anderer Ausrüstung. Da das Innenzelt mittig im Zelt angebracht ist, kann eine fast durchgängige Innenzelthöhe erreicht werden, obwohl das Zelt zu den Enden hin abfällt. Das weißt du besonders an Tagen zu schätzen, an denen ein längerer Aufenthalt im Zelt nötig ist. So kannst du entspannt mit deinem Mitreisenden im Zelt sitzen, Karten spielen oder lesen. Eine im Innenzelt gespannte Wäscheleine ermöglicht das Trocknen und Lüften von feuchten Ausrüstungsgegenständen. Übrigens: Alle Moskitonetze sind verschließbar. Details Leichtes 2-Personen-Tunnelzelt Vergrößerte Apsis für mehr Staufläche Geeignet für alle Jahreszeiten Zwei Eingänge Zwei Apsiden Apsiden bis zum 1. Gestängebogen aufrollbar Außen- und Innenzelt gleichzeitig aufstellbar Außenzelt kann ohne Innenzelt aufgebaut werden Innenzelt kann ohne Außenzelt aufgebaut werden (benötigt optional erhältliche Stangenhalter; per Sonderbestellung erhältlich) Innenzelttüren mit Moskitonetz Lüfter und Innenzelttüren sind schneedicht mit Nylon verschließbar Lüfter aus der Apsis heraus bedienbar Reflektierende Applikationen an den Lüftern und Zeltseiten 10 reflektierende Zeltleinen Farbkodiertes Gestänge 4 Netztaschen im Innenzelt Wäscheleine im Innenzelt Schlaufe für Zeltlaterne im Innenzelt Nettogewicht: 3100 g (Außen- und Innenzelt mit Gestänge) Kann mit min. 4 und max. 22 Heringen aufgebaut werden Hilleberg Red Label Als Red Label werden bei Hilleberg leichte Ganzjahreszelte bezeichnet, die einen Kompromiss zwischen Leichtgewicht und kompromissloser Widerstandsfähigkeit darstellen. Sie eignen sich für Touren zu jeder Jahreszeit, trotzen Stürmen und Schnee und sind gewichtsoptimiert. Sie sind etwas weniger Widerstandsfähig als Zelte aus der Black Label Serie (Expeditionszelte). Sie widerstehen aber natürlich trotzdem harten Bedingungen. Als Material wird Kerlon 1200 Gewebe verarbeitet, das eine Weiterreißfestigkeit von 12 kg besitzt. Das Gestänge ist 9 mm dick und somit für normale Schneefälle und starke Herbststürme ausreichend gewappnet. Das Außenzelt reicht bis zum Boden, damit kein Schnee zwischen Innen- und Außenzelt geweht werden kann. Mindestens ein hoch angebrachter Lüfter lässt die Luft im Zelt gut zirkulieren. Weitere Unterscheidungsmerkmale der Red Label Serie Außenzelt aus Kerlon 1200 (30 D High Tenacity Ripstop Nylon 66; 49 g/m2) Außenzelt doppelseitig silikonbeschichtet (insges. 3 Lagen) Innenzelt aus 30 D Ripstop Nylon (35 g/m2) Boden aus 70 D Nylon (90 g/m2), 3-fach PU-beschichtet Leichte und extra gehärtete V-Peg Heringe Unterschiedlich lange Zeltstangen (bei Tunnelzelten), für gewichtsoptimierten Schnitt Lieferumfang Kaitum 2 GT, 22 Heringe, Reparaturhülse, Abspannleinen, Ersatzsegment, Packbeutel Die Gewichtsangabe (kompletter Lieferumfang) wurde von uns ermittelt und kann daher von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.10.2019
Zum Angebot
Hilleberg SAIVO - Geodät - Gr. ONESIZE - oliv-d...
Angebot
1.579,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Enorm robustes, selbsttragendes Geodät Hält jedem Wetter und allen Situationen stand. Das Saivo war schon immer ein hervorragendes Dreipersonenzelt für Abenteuer, bei denen statische Festigkeit Spitzenpriorität hat. Geodät für extreme Bedingungen Genau wie das Saitari und das Tarra eignet sich das Saivo für alle Wetter- und Klimabedingungen. Es wird von Bergsteigern ebenso geschätzt wie von Skifahrern und auch Expeditionen vertrauen der Stabilität des Saivo. Im Winter schützt das äußerst robuste Kerlon 1800 Gewebe in Kombination mit dem Featherlite Gestänge in 10 mm Stärke dafür, dass auch hohe Schneelasten und extreme Stürme dem Zelt nichts anhaben können. Lange, dicke und sehr robuste Leinen verankern das Zelt im Boden. Bei warmen Temperaturen kannst du die beiden großen Apsiden- und Dachlüfter öffnen, die im Winter zum Schutz vor Schnee verschlossen werden können. Auch die Innenzelttüren mit abdeckbarem Moskitonetz lassen sich für eine bessere Luftzirkulation öffnen. So entsteht ein konstanter Luftstrom, der Kondensfeuchtigkeit stark minimiert. Schneller Aufbau und Platz für drei Personen Durch die vier gleich langen Gestänge, kannst du das Saivo auch unter schlechten Sichtverhältnissen gut aufbauen. Dabei stellst du das Innen- und Außenzelt gleichzeitig auf. Das spart Zeit und hält das Innenzelt trocken, wenn es stark regnet. Das Innenzelt ist 165 cm breit und bietet daher drei Personen bequem Platz. Diverse Netztaschen eignen sich zum Verstauen kleiner Ausrüstungsteile. Details Expeditionszelt für härteste Bedingungen Geeignet für 3 Personen Selbsttragende Konstruktion - nur die Apsiden müssen abgespannt werden Gleichzeitiger Aufbau von Innen- und Außenzelt Außenzelt solo aufstellbar Innenzelt solo aufstellbar (mit optional erhältlichen Stangenhalter; per Sonderbestellung bestellbar) Geodätische Form trotzt hohen Schneelasten, Stürmen und anderen Wetterextremen Reflektierende Zeltleinen und Details am Außenzelt Viele Abspannpunkte Vier schneedicht verschließbare Lüfter Verschließbare Moskitonetze an den Innenzelttüren Zwei Apsiden Vier Netzinnentaschen Aufstellbar mit min. 4 und max. 24 Heringen Hilleberg Black Label Als Black Label werden bei Hilleberg robuste, kompromisslose Ganzjahreszelte bezeichnet. Sie sind äußerst stabil, vielseitig und komfortabel. Die Zelte eignen sich für den Einsatz rund um den Globus und zu jeder Jahreszeit. Es sind perfekte Expeditions- und Weltreisezelte. Als Material wird das stärkste Kerlon-Gewebe verarbeitet, das eine Weiterreißfestigkeit von 18 kg besitzt. Das Gestänge ist mit 10 mm etwas dicker und dadurch robuster als beim Red Label und übersteht auch starke Stürme und hohe Schneelasten. Das Außenzelt reicht bis zum Boden, damit kein Schnee zwischen Innen- und Außenzelt geweht werden kann. Um trotzdem ein gut belüftetes Zelt zu haben, werden mindestens zwei Lüfter verbaut. Alle vorhandenen Netzflächen können vollständig bedeckt werden. Weitere Unterscheidungsmerkmale der Black Label Serie Außenzelt aus Kerlon 1800 (40 D High Tenacity Ripstop Nylon 66; 55 g/m2) Außenzelt doppelseitig silikonbeschichtet (insges. 3 Lagen) Innenzelt aus 40 D Ripstop Nylon (43 g/m2) Boden aus 100 D Nylon (110 g/m2), 3-fach PU-beschichtet Extrem robuste Reißverschlüsse Extra gehärtete Y-Peg Heringe Größtenteils gleich lange Stangen, um den Aufbau unter widrigen Bedingungen zu vereinfachen Lieferumfang Saivo, 24 Y-Heringe, Reparaturhülse/-segment, Abspannleinen, Packbeutel. Hinweis Die Gewichtsangabe (kompletter Lieferumfang) wurde von uns ermittelt und kann daher von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.10.2019
Zum Angebot
Hilleberg KAITUM 2 GT - Tunnelzelt - Gr. 2 - ro...
Topseller
1.289,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Kaitum 2 mit vergrößerter Apsis Großes Tunnelzelt mit zwei Apsiden. Geeignet für Touren zu jeder Jahreszeit. Trotz der Größe ist es leicht genug, um auch bei Wanderungen im Rucksack getragen zu werden. Kaitum 2 GT Die GT-Version besitzt die gleiche Ausstattung wie das Basismodell. Sie unterscheidet sich jedoch durch ein Zwischenteil mit zusätzlichem Gestängebogen und zusätzlichem seitlichem Eingang. Dadurch entsteht eine erweiterte, geräumige Apsis mit viel Platz für Ausrüstung. Der seitliche Einstieg kann teilweise oder ganz geöffnet werden. Ergebnis: ein komfortabler, breiter Seiten-Eingang bzw. weitere Belüftungsmöglichkeiten. Die kürzeren, äußeren Gestängebögen geben dem Kaitum GT seine beidseitig abfallende und damit sehr windstabile Form. Außerdem sorgen sie dafür, dass das Gewicht im Vergleich zu gerade geschnittenen Varianten reduziert wird. Das Kaitum GT bietet eine sehr gute Kombination aus Komfort, niedrigem Gewicht, Stabilität und kleinem Packmaß. So sind Touren rund ums Jahr und bei fast allen Wetterlagen möglich. Der Aufbau gelingt schnell und ohne Komplikationen. Das Innenzelt wird auch bei Regen nicht nass, da das Außenzelt mitsamt dem Innenzelt aufgebaut werden kann. Markierte Gestängekanäle ermöglichen den Aufbau bei schlechter Sicht und lediglich 4 Heringe sind nötig, um das Kaitum GT sicher zu platzieren. Apsis Zwei Apsiden bieten nicht nur viel Platz für Ausrüstung, sondern ermöglichen auch das separate Verwalten von Ausrüstung. Beide Apsiden verfügen über je einen Ein-/Ausgang, die versetzt zueinander liegen. So kannst du das Zelt immer zur Wetterabgewandten Seite verlassen, selbst wenn der Wind über Nacht dreht. Beide Apsidenlüfter lassen sich von innen bedienen und bei schlechter Witterung (Sturm oder Schnee) verschließen. Ein schönes Feature: Die große Apsis lässt sich bis zum ersten Gestängebogen aufrollen. Was auf den ersten Blick merkwürdig erscheinen mag, hat zwei große Vorteile. Bei schönem Wetter kannst du die Belüftung des Zeltes deutlich steigern und effektiv Kondensfeuchtigkeit vorbeugen. Bei Regen wiederum kannst du bequem und geschützt in der Apsis sitzen und trotzdem nach draußen schauen, ohne Gefahr zu laufen, dass die Ausrüstung im Zelt nass wird. Innenzelt Das Innenzelt hat eine lange Liegefläche von 220 cm. Insgesamt 4 Netztaschen ermöglichen das separate Verpacken von Taschenlampen, Karten und anderer Ausrüstung. Da das Innenzelt mittig im Zelt angebracht ist, kann eine fast durchgängige Innenzelthöhe erreicht werden, obwohl das Zelt zu den Enden hin abfällt. Das weißt du besonders an Tagen zu schätzen, an denen ein längerer Aufenthalt im Zelt nötig ist. So kannst du entspannt mit deinem Mitreisenden im Zelt sitzen, Karten spielen oder lesen. Eine im Innenzelt gespannte Wäscheleine ermöglicht das Trocknen und Lüften von feuchten Ausrüstungsgegenständen. Übrigens: Alle Moskitonetze sind verschließbar. Details Leichtes 2-Personen-Tunnelzelt Vergrößerte Apsis für mehr Staufläche Geeignet für alle Jahreszeiten Zwei Eingänge Zwei Apsiden Apsiden bis zum 1. Gestängebogen aufrollbar Außen- und Innenzelt gleichzeitig aufstellbar Außenzelt kann ohne Innenzelt aufgebaut werden Innenzelt kann ohne Außenzelt aufgebaut werden (benötigt optional erhältliche Stangenhalter; per Sonderbestellung erhältlich) Innenzelttüren mit Moskitonetz Lüfter und Innenzelttüren sind schneedicht mit Nylon verschließbar Lüfter aus der Apsis heraus bedienbar Reflektierende Applikationen an den Lüftern und Zeltseiten 10 reflektierende Zeltleinen Farbkodiertes Gestänge 4 Netztaschen im Innenzelt Wäscheleine im Innenzelt Schlaufe für Zeltlaterne im Innenzelt Nettogewicht: 3100 g (Außen- und Innenzelt mit Gestänge) Kann mit min. 4 und max. 22 Heringen aufgebaut werden Hilleberg Red Label Als Red Label werden bei Hilleberg leichte Ganzjahreszelte bezeichnet, die einen Kompromiss zwischen Leichtgewicht und kompromissloser Widerstandsfähigkeit darstellen. Sie eignen sich für Touren zu jeder Jahreszeit, trotzen Stürmen und Schnee und sind gewichtsoptimiert. Sie sind etwas weniger Widerstandsfähig als Zelte aus der Black Label Serie (Expeditionszelte). Sie widerstehen aber natürlich trotzdem harten Bedingungen. Als Material wird Kerlon 1200 Gewebe verarbeitet, das eine Weiterreißfestigkeit von 12 kg besitzt. Das Gestänge ist 9 mm dick und somit für normale Schneefälle und starke Herbststürme ausreichend gewappnet. Das Außenzelt reicht bis zum Boden, damit kein Schnee zwischen Innen- und Außenzelt geweht werden kann. Mindestens ein hoch angebrachter Lüfter lässt die Luft im Zelt gut zirkulieren. Weitere Unterscheidungsmerkmale der Red Label Serie Außenzelt aus Kerlon 1200 (30 D High Tenacity Ripstop Nylon 66; 49 g/m2) Außenzelt doppelseitig silikonbeschichtet (insges. 3 Lagen) Innenzelt aus 30 D Ripstop Nylon (35 g/m2) Boden aus 70 D Nylon (90 g/m2), 3-fach PU-beschichtet Leichte und extra gehärtete V-Peg Heringe Unterschiedlich lange Zeltstangen (bei Tunnelzelten), für gewichtsoptimierten Schnitt Lieferumfang Kaitum 2 GT, 22 Heringe, Reparaturhülse, Abspannleinen, Ersatzsegment, Packbeutel Die Gewichtsangabe (kompletter Lieferumfang) wurde von uns ermittelt und kann daher von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.10.2019
Zum Angebot
Hilleberg KAITUM 2 - Tunnelzelt - Gr. 2 - braun...
Topseller
1.079,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Robustes Tunnelzelt für 2 Personen Ein Klassiker im Zeltbereich. Solides Tunnelzelt mit zwei Apsiden und viel Platz für Touren rund ums Jahr. Fühlt sich an der Küste genau so wohl wie auf einer Bergtour oder im Fjell. Kaitum 2 Die kürzeren, äußeren Gestängebögen geben dem Kaitum seine beidseitig abfallende und damit sehr windstabile Form. Außerdem sorgen sie dafür, dass das Gewicht im Vergleich zu gerade geschnittenen Varianten reduziert wird. Das Kaitum bietet eine sehr gute Kombination aus Komfort, niedrigem Gewicht, Stabilität und kleinem Packmaß. So sind Touren rund ums Jahr und bei fast allen Wetterlagen möglich. Der Aufbau gelingt schnell und ohne Komplikationen. Das Innenzelt wird auch bei Regen nicht nass, da das Außenzelt mitsamt dem Innenzelt aufgebaut werden kann. Markierte Gestängekanäle ermöglichen den Aufbau bei schlechter Sicht und lediglich 4 Heringe sind nötig, um das Kaitum sicher zu platzieren. Apsis Zwei Apsiden bieten nicht nur viel Platz für Ausrüstung, sondern ermöglichen auch das separate Verwalten von Ausrüstung. Beide Apsiden verfügen über je einen Ein-/Ausgang, die versetzt zueinander liegen. So kannst du das Zelt immer zur Wetterabgewandten Seite verlassen, selbst wenn der Wind über Nacht dreht. Beide Apsidenlüfter lassen sich von innen bedienen und bei schlechter Witterung (Sturm oder Schnee) verschließen. Ist das Wetter besonders schön, kann die Apsis komplett aufgerollt werden. So lassen sich direkt aus dem Schlafsack heraus die Sterne beobachten. Innenzelt Das Innenzelt hat eine lange Liegefläche von 220 cm. Insgesamt 4 Netztaschen ermöglichen das separate Verpacken von Taschenlampen, Karten und anderer Ausrüstung. Da das Innenzelt mittig im Zelt angebracht ist, kann eine fast durchgängige Innenzelthöhe erreicht werden, obwohl das Zelt zu den Enden hin abfällt. Das weißt du besonders an Tagen zu schätzen, an denen ein längerer Aufenthalt im Zelt nötig ist. So kannst du entspannt mit deinem Mitreisenden im Zelt sitzen, Karten spielen oder lesen. Eine im Innenzelt gespannte Wäscheleine ermöglicht das Trocknen und Lüften von feuchten Ausrüstungsgegenständen. Übrigens: Alle Moskitonetze sind verschließbar. Details Leichtes 2-Personen-Tunnelzelt Geeignet für alle Jahreszeiten Zwei Eingänge Zwei Apsiden Apsiden bis zum 1. Gestängebogen aufrollbar Außen- und Innenzelt gleichzeitig aufstellbar Außenzelt kann ohne Innenzelt aufgebaut werden Innenzelt kann ohne Außenzelt aufgebaut werden (benötigt optional erhältliche Stangenhalter; per Sonderbestellung erhältlich) Innenzelttüren mit Moskitonetz Lüfter und Innenzelttüren sind schneedicht mit Nylon verschließbar Lüfter aus der Apsis heraus bedienbar Reflektierende Applikationen an den Lüftern und Zeltseiten 8 reflektierende Zeltleinen Farbkodiertes Gestänge 4 Netztaschen im Innenzelt Wäscheleine im Innenzelt Schlaufe für Zeltlaterne im Innenzelt Nettogewicht: 2600 g (Außen- und Innenzelt mit Gestänge) Kann mit min. 4 und max. 18 Heringen aufgebaut werden Hilleberg Red Label Als Red Label werden bei Hilleberg leichte Ganzjahreszelte bezeichnet, die einen Kompromiss zwischen Leichtgewicht und kompromissloser Widerstandsfähigkeit darstellen. Sie eignen sich für Touren zu jeder Jahreszeit, trotzen Stürmen und Schnee und sind gewichtsoptimiert. Sie sind etwas weniger Widerstandsfähig als Zelte aus der Black Label Serie (Expeditionszelte). Sie widerstehen aber natürlich trotzdem harten Bedingungen. Als Material wird Kerlon 1200 Gewebe verarbeitet, das eine Weiterreißfestigkeit von 12 kg besitzt. Das Gestänge ist 9 mm dick und somit für normale Schneefälle und starke Herbststürme ausreichend gewappnet. Das Außenzelt reicht bis zum Boden, damit kein Schnee zwischen Innen- und Außenzelt geweht werden kann. Mindestens ein hoch angebrachter Lüfter lässt die Luft im Zelt gut zirkulieren. Weitere Unterscheidungsmerkmale der Red Label Serie Außenzelt aus Kerlon 1200 (30 D High Tenacity Ripstop Nylon 66; 49 g/m2) Außenzelt doppelseitig silikonbeschichtet (insges. 3 Lagen) Innenzelt aus 30 D Ripstop Nylon (35 g/m2) Boden aus 70 D Nylon (90 g/m2), 3-fach PU-beschichtet Leichte und extra gehärtete V-Peg Heringe Unterschiedlich lange Zeltstangen (bei Tunnelzelten), für gewichtsoptimierten Schnitt Lieferumfang Heringe, Reparaturhülse, Abspannleinen, Ersatzsegment, Packbeutel Die Gewichtsangabe (kompletter Lieferumfang) wurde von uns ermittelt und kann daher von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.10.2019
Zum Angebot